Readspeaker menu

ARCHIVE OF PRESS RELEASES

Beside from other sources, ACP and ASP news are produced by the Friedrich-Schiller-Universität's press office in German. The list below is based on an online database sustained by the idw scientific information service. This news portal distributes current information on science and research to over 47,000 subscribers, including 10,500 journalists. 

>> 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009

2018

  • April 24, 2018 - Quantentechnologie für neue Bildgebung - QUILT

    Einzelne Photonen und Quantenzustände gezielt präparieren, kontrollieren und für moderne Anwendungen nutzen - mit diesem Ziel starteten sechs Fraunhofer-Institute im Oktober 2017 das neue Leitprojekt QUILT (Quantum Methods for Advanced Imaging Solutions). Die Fraunhofer-Wissenschaftler entwickeln in diesem gemeinsamen Vorhaben robuste, vermarktungsfähige Photonen-Quellen für bildgebende Verfahren auf quantentechnologischer Basis. Denkbare Anwendungsgebiete sind die Medizin- oder Messtechnik, in denen damit neue Bereiche des elektromagnetischen Spektrums erschlossen und Grenzen der Bildgebung erweitert werden können.
    Issued by Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

  • April 12, 2018 - Weibliche Spitzenkräfte für die Photonik

    Am 18. und 19. April 2018 findet der erste "Women in Photonics" Workshop am Leibniz-Institut für Photonische Technologien in Jena (Leibniz-IPHT) statt. Ziel der Veranstaltung ist, Nachwuchswissenschaftlerinnen, die auf dem Gebiet der Photonik forschen, besser zu vernetzen und verschiedene Karrierewege in Forschung und Industrie aufzuzeigen.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • April 12, 2018 - Female top-scientists for photonics

    On April 18 and 19, 2018, the first "Women in Photonics" workshop will take place at Leibniz Institute of Photonic Technology (Leibniz-IPHT) in Jena. The aim of the event is to improve the networking of young female scientists conducting research in the field of photonics and to identify different career paths in academia and industry.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • January 25, 2018 - Nanophotonik made in Jena und Canberra

    Australischer Forschungspreisträger der Humboldt-Stiftung zu Gast an der Universität Jena.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • March 15, 2018 - Mehr als Schnappschüsse: Das Smartphone als Hochleistungsmikroskop

    Moderne Mobiltelefone, ausgestattet mit leistungsfähigen Kameras, Prozessoren und Grafikkarten, können technisch wesentlich mehr als nur schöne Schnappschüsse liefern. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) nutzen das Smartphone als kompaktes Hochleistungsmikroskop. Mittels trainierter neuronaler Netzwerke liefert das System in kurzer Zeit Bilder von biologischen Proben, für die bisher teure und große Laboraufbauten nötig waren. Die Forscher hoffen mit dem preiswerten Mikroskop, besonders in Entwicklungsländern Lücken in der medizinischen Diagnostik zu schließen oder es für Bildungszwecke in Schulen und Universitäten einsetzen zu können.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • March 5, 2018 - Präzisionsanalytik mit Höchstgeschwindigkeit

    Juniorprofessorin Dr. Birgitta Bernhardt von der Friedrich-Schiller-Universität Jena erhält eines der diesjährigen Stipendien für Postdoktoranden von der Daimler und Benz Stiftung. Die 36-jährige Physikerin leitet die Nachwuchsgruppe "Ultraviolette Dualkammspektroskopie" am Institut für Angewandte Physik (IAP) und widmet sich in ihrer Forschungsarbeit der Weiterentwicklung des innovativen Verfahrens dieser breitbandigen und hochauflösenden Spektroskopiemethode. Dabei wird sie in den kommenden zwei Jahren mit insgesamt 40.000 Euro gefördert.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 4, 2018 - Benjamin Dietzek ist neuer Herausgeber der Fachzeitschrift Chemical Physics Letters

    Prof. Benjamin Dietzek vom Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) ist seit dem 1. April 2018 Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschrift "Chemical Physics Letters", die zweiwöchentlich im Elsevier Verlag erscheint. Der Jenaer Wissenschaftler tritt damit in die Fußstapfen Prof. Villy Sundströms von der Universität Lund in Schweden, der das Amt zuvor mehr als ein Jahrzehnt begleitete.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • March 1, 2018 -  Startschuss für Fraunhofer-Leitprojekt QUILT gefallen

    Mit theoretischen Experimenten versuchten Physiker wie Erwin Schrödinger ihr einst auf den Grund zu gehen, heutzutage machen Anwendungen wie Laser, Atomuhren und Halbleitertechnologien sie nutzbar - die Quantenphysik. Im neuen Leitprojekt QUILT bündelt die Fraunhofer-Gesellschaft die wissenschaftliche Expertise verschiedener Einzelinstitute und festigt ihren Stand als einer der wichtigsten Player in der quantenoptischen Anwendungsforschung. Nun wurde dafür der Kooperationsvertrag von den Projektpartnern in Berlin unterzeichnet.
    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • February 12, 2018 -  Auf dem Weg zum Quantencomputer: Weltweit erstes schaltbares Quanten-Metamaterial untersucht

    Quantencomputer können eine große Zahl an Rechenoperationen gleichzeitig ausführen. Damit versprechen sie komplexe Probleme viel schneller zu lösen als heutige Computer. Hochschulen und Unternehmen wie Google oder IBM forschen an den physikalischen Grundlagen zur Realisierung eines solchen Computers. Wissenschaftler aus Jena, Karlsruhe und Moskau sind der Zukunftsvision der Quanteninformatik ein Stück nähergekommen. Ihnen ist es gelungen das weltweit erste Quanten-Metamaterial zu realisieren, dessen Lichtdurchlässigkeit bei Temperaturen von -273°C genau steuerbar ist. Das Material könnte als Kontrollelement in Schaltungen bei der Quantensignalverarbeitung zur Anwendung kommen.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • January 25, 2018 -  From quasiparticles to highly sensitive sensors

    The European Research Council (ERC) to be funding the project QUEM-CHEM from the Jena chemist with €1,9 million. Prof. Dr Stefanie Gräfe is the first female ERC grant holder at the Friedrich Schiller University Jena.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2017

  • December 15, 2017 - Mit strukturierter Beleuchtung zu hochaufgelösten Bildern

    Ein aktueller Übersichtartikel im vielzitierten Fachjournal Chemical Reviews fasst die Ursprünge, aktuelle Standards und Trends der hochaufgelösten Mikroskopie mit strukturierten Beleuchtung sowie deren zellbiologische Anwendungen zusammen. Autoren des Beitrags sind Rainer Heintzmann, Abteilungsleiter am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) sowie Professor für Physikalische Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, und Thomas Huser, Physikprofessor an der Universität Bielefeld

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • December 14, 2017 -  Dragon Gate: Für das Leibniz-IPHT öffnet sich ein Tor nach Taiwan

    Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) wurde als führende Einrichtung in das Dragon Gate Programm aufgenommen. Das vom Ministerium für Wissenschaft und Technologie in Taiwan koordinierte Austauschprogramm vermittelt jungen taiwanischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Forschungsaufenthalte an Spitzeneinrichtungen in der ganzen Welt. Damit steht das Jenaer Institut in einer Reihe mit renommierten Forschungseinrichtungen wie der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, den Universitäten Harvard und Yale in den USA oder dem Deutschen Krebsforschungszentrum.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • November 16, 2017 - "Lange Nacht der Wissenschaften" am Jenaer Beutenberg Campus

    Am Freitag, den 24. November 2017 ist es wieder soweit. Ganz Jena lädt zur "Langen Nacht der Wissenschaften" ein. Auch am Beutenberg Campus werden wieder fast alle Einrichtungen ihre Türen von 18 bis 24 Uhr öffnen und mit mehr als 100 interessanten Angeboten dabei sein.

    Issued by Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

  • November 8, 2017 -  Jena-Davis-Alliance of Excellence in Biophotonics startet im Januar 2018

    Die Jena-Davis-Alliance of Excellence in Biophotonics (JEDIS) stärkt ab Januar 2018 die transatlantische Zusammenarbeit in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Biophotonik. Gemeinsame wissenschaftliche Konferenzen, ein nachhaltiges Austauschprogramm und Sommerschulen fördern die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der nordamerikanischen University of California, Davis (UC Davis).
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • October 26, 2017 - Innovationszentrum für Quantenoptik und Sensorik entsteht in Jena und Ilmenau

    Thüringens Wissenschaftsminister Tiefensee übergibt Förderbescheide über zusammen drei Millionen Euro an die Universitäten Jena und Ilmenau.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • October 23, 2017 -  Nikon setzt zukünftig auf Messtechnik "Made in Jena"

    Bei Nikon, einem der weltweit führenden Optik- und Technologiekonzerne, kommt demnächst eine neue Messtechnik für die Qualitätskontrolle von optischen Materialien und Schichten zum Einsatz. Das auf laserinduzierter Teststrahlablenkung basierende Absorptionsmessverfahren wurde am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) erforscht und entwickelt. In enger Zusammenarbeit mit der Jenaer Firma Speck Sensorsysteme GmbH entsteht nun ein Messplatz bei Nikon in Japan.
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • September 29, 2017 -  Exzellenzstrategie: Universität Jena zieht ins Wettbewerbsfinale ein

    Friedrich-Schiller-Universität Jena mit zwei Projekten zum Vollantrag für Exzellenzcluster aufgefordert.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • September 5, 2017 - Neue Impulse für Jenaer Quantentechnologie und Festkörperoptik

    Heidemarie Schmidt, die seit dem 1. September 2017 Professorin für Festkörperphysik mit dem Schwerpunkt Quantendetektion am Institut für Festkörperphysik (IFK) der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist, übernimmt die Leitung der Abteilung Quantendetektion am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT). Damit tritt sie die Nachfolge des bisherigen Abteilungsleiters Prof. Hans-Georg Meyer an. Die Forschungsgebiete der Physikerin umfassen Quantentechnologie, Biotechnologie und neue Materialsysteme für die Nanoelektronik.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • September 4, 2017 - Max Planck School of Photonics: Nationales Exzellenznetzwerk für Photonikforschung ausgewählt

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Einrichtung eines neuen Exzellenznetzwerks, das federführend durch das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF geleitet wird, befürwortet. Die Max Planck School of Photonics (MPSP) bündelt die Kompetenzen der deutschen Photonik-Community und wird hochbegabte Nachwuchsforscher auf Weltspitzenniveau fördern. Das nationale Exzellenznetzwerk will damit an Standards von Eliteeinrichtungen wie der US-amerikanischen Harvard-Universität oder dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) anknüpfen und neue Maßstäbe in der Forschung mit Licht setzen.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • September 1, 2017 -  Trümmer im Erdorbit mit effizienter Lasertechnologie zentimetergenau erfassen

    Unkontrollierte Objekte im Erdorbit bergen massive Risiken für die moderne Raumfahrt - und aufgrund der heutzutage vielfältigen Abhängigkeit von Satelliten damit ebenso für die Weltwirtschaft. Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena begegnet der Gefahr mit einem eigens entwickelten Faserlaser, der Lage und Bewegungsrichtung von Weltraummüll zuverlässig bestimmt.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • August 7, 2017 -  Wolfgang Fritzsche wird außerplanmäßiger Professor an der Universität Jena

    Wolfgang Fritzsche, Leiter der Abteilung Nanobiophotonik am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT), erforscht besondere Effekte an Nanopartikeln und wie diese zum Beispiel für den Nachweis krankheitserregender Keime eingesetzt werden können. Für sein kontinuierliches Engagement in Forschung und Lehre erhielt der Chemiker nun eine außerplanmäßige Professur für Physikalische Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Die Urkunde überreichte der Präsident der Universität, Walter Rosenthal, persönlich.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • July 25, 2017 - Breitbandlichtquellen mit flüssigem Kern

    Jenaer Forschern ist es gelungen breitbandiges Laserlicht im mittleren Infrarotbereich mit Hilfe von flüssigkeitsgefüllten optischen Fasern zu erzeugen. Mit den Fasern lieferten sie zudem experimentelle Beweise für eine neue Dynamik von Solitonen - zeitlich und spektral stabile Lichtwellen - die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Flüssigkerns entsteht. Die Ergebnisse der Arbeiten publizierte das Jenaer Wissenschaftler-Team vom Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Helmholtz-Insituts im renommierten Fachblatt Nature Communications.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • July 20, 2017 - Von photonischen Nanoantennen zu besseren Spielekonsolen

    Physiker der Universität Jena an internationalem Forschungsprojekt beteiligt, bei dem ein neues optisches Nano-Bauteil entwickelt wurde, das ultraschnelle Datenübertragung auf kleinstem Raum ermöglicht.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • July 18, 2017 -  Laser erzeugt Himmelslaser

    Physiker der Universität Jena erarbeiten mit Kollegen Richtlinien für Lasererzeugung in der Atmosphäre.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • July 17, 2017 -  Jenaer Konzept für Photonik in der Infektionsforschung erhält Bestnoten vom Wissenschaftsrat

    "Einzigartig und revolutionär": Der Wissenschaftsrat (WR) bewertete die Pläne für das "Leibniz-Zentrum für Photonik in der Infektionsforschung" (LPI) in Jena als sehr positiv. Dies geht aus dem am Montag, 17. Juli 2017 veröffentlichten "Bericht zur wissenschaftsgeleiteten Bewertung umfangreicher Forschungsinfrastrukturvorhaben für die Nationale Roadmap" hervor. Ab 2018 soll ein nutzer-offenes Zentrum entstehen, an dem photonische Lösungen für Diagnostik, Monitoring und experimentelle Therapie bei Infektionen erforscht und mit der Industrie zu funktionstauglichen Lösungen entwickelt werden.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • July 10, 2017 -  Wellennatur des Lichts in Super-Zeitlupe

    Physiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) sind bei der Erforschung des Lichts in neue Größenordnungen vorgestoßen. Mit sehr hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung haben sie das Verhalten extrem kurzer Laserpulse während der Fokussierung charakterisiert. Die Erkenntnisse sind von fundamentaler Bedeutung für die Wechselwirkung von Licht und Materie und ermöglichen eine bisher ungekannte Kontrolle von Elektronenbewegungen und chemischen Reaktionen. Von den Erkenntnissen der Grundlagenforscher können vor allem weitere Forschungen zu neuartigen Strahlungsquellen und Lichtwellenelektronik profitieren.

    Issued by the Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • June 28, 2017 -  Wissenschaftler vom Leibniz-IPHT für Hochtemperatur-Fasersensorik ausgezeichnet

    Tino Elsmann vom Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) wurde mit dem diesjährigen Green Photonics Nachwuchspreis der Fraunhofer-Gesellschaft geehrt. Der Physiker erhielt für seine herausragenden Arbeiten zur Hochtemperatur-Fasersensorik den "Sonderpreis Thüringen (Dissertation)" auf der Messe LASER World of Photonics in München.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • June 22, 2017 -  Bug-proof communication with entangled photons

    Due to the rapidly growing processing power of computers, conventional encryption of data is becoming increasingly insecure. One solution is coding with entangled photons. Fraunhofer researchers are developing a quantum coding source that allows the transport of entangled photons from satellites, thereby making an important step in the direction of tap-proof communication. In addition to the quantum source, researchers from various Fraunhofer institutes will be presenting other exciting optoelectronic exhibits at the LASER World of Photonics trade fair in Munich from June 26 - 29, 2017.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • June 22, 2017 -  Abhörsicher kommunizieren mit verschränkten Photonen

    Herkömmliche Verschlüsselung von Daten wird durch die rasant wachsende Rechenleistung von Computern immer unsicherer. Eine Lösung bietet die Kodierung mit verschränkten Lichtquanten. Fraunhofer-Forschende entwickeln eine Quantenquelle, die den Transport verschränkter Photonen von Satelliten aus ermöglicht und gehen damit einen wichtigen Schritt in Richtung abhörsichere Kommunikation. Neben der Quantenquelle stellen Forscherinnen und Forscher verschiedener Fraunhofer-Institute weitere spannende optoelektronische Exponate auf der Messe LASER World of Photonics vom 26. bis 29. Juni 2017 in München.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • June 15, 2017 -  Laser World of Photonics 2017: Fraunhofer IOF präsentiert neue Technologie für Quantenkommunikation

    In naher Zukunft wird Quantenkryptographie ein wichtiges Thema für die sich-re Übertragung von Kommunikation spielen. Die Realisierbarkeit von Quanten-kommunikation konnte bisher nur im Forschungslabor bewiesen werden - nun soll die Idee aus dem Labor in die reale Welt transportiert werden. Experten des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena ist es gelungen, eine verschlüsselte Photonenquelle für Weltraumanwendungen zu entwickeln. Diese und viele weitere Entwicklungen werden vom 26.-29.06.2017 auf der LASER World of Photonics in München präsentiert.

    Issued by Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

  • May 29, 2017 -  Neue Methode für die Datenübertragung mit Licht

    Der steigende Bedarf an schneller, leistungsfähiger Datenübertragung erfordert die Entwicklung neuer Verfahren zur verlustarmen und störungsfreien Übermittlung von optischen Informationssignalen. Wissenschaftler der Universität Johannesburg, des Instituts für Angewandte Optik der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) präsentieren im Fachblatt "Journal of Optics" eine neue Möglichkeit, glasfaserbasierte und kabellose optische Datenübertragung effizient miteinander zu verbinden.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • May 19, 2017 -  Ultraschnell schaltbare Metamaterialien

    Physiker der Uni Jena entwickeln mit Partnern aus Russland und den USA Metamaterialien, die sich als ultraschnelle optische Schalter eignen.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • May 2, 2017 -  Mit Plasmatechnologie zu optischen Hochleistungsfasern

    Das Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) und das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) in Greifswald arbeiten in einem gemeinsamen Leibniz-Forschungsprojekt in den kommenden drei Jahren an einem neuen Verfahren zur Herstellung leistungsstarker Faserlaser.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • May 2, 2017 -  Weltweite Biophotonik-Community rückt zusammen

    Prof. Jürgen Popp, wissenschaftlicher Direktor am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT), gab während des International Congress on Biophotonics in Fremantle, Australien, den offiziellen Start der weltweit größten Online-Plattform zum Thema Biophotonik bekannt. Seit dem 30. April 2017 sind auf dem Portal Biophotonics.World aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen, Stellenausschreibungen und weitere Informationen zu dem Forschungsgebiet und möglichen Anwendungsgebieten der Biophotonik verfügbar.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • May 2, 2017 -  Infrarot 3D-Scanner: Schnell und genau

    In Videospielen wird Infrarot 3D-Scanner schon lange eingesetzt. Während hier die Scanner jedoch nur erfassen, ob zum Beispiel ein Spieler die Arme beim virtuellen Volleyball hochreißt, arbeitet der neue 3D-Scanner vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF wesentlich genauer. Mit einer Bildauflösung von einer Million Pixel und einer Datenverarbeitung in Echtzeit sind zahlreiche Anwendungen möglich.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • April 27, 2017 -  Mikroskop im Kugelschreiberformat: Auf dem Weg zur endoskopischen Krebsdiagnose

    Eine kompakte, faseroptische Sonde gibt Einblick in die molekulare Struktur von biologischem Gewebe - schnell und ohne spezielle Färbetechniken. Ein Wissenschaftler-Team des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) und der Friedrich-Schiller-Universität Jena erforschte und entwickelte in Zusammenarbeit mit der Firma Grintech die neue Fasersonde, welche mehrere nicht-lineare Bildgebungsverfahren zur Gewebeanalyse nutzt. Die Forschungsergebnisse sind heute als Highlight-Artikel im angesehenen Fachjournal Optica erschienen.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • April 13, 2017 -  Hochaufgelöste Bilder in drei Dimensionen

    Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) stellen eine neue Mikroskopiemethode vor, die dreidimensionale Fluoreszenzbilder biologischer Proben in hoher Auflösung und Geschwindigkeit liefert.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • April 4, 2017 -  Spitzenstellung der Jenaer Photonik weiter ausbauen

    Direktorium des "Abbe Center of Photonics" in Jena wiedergewählt.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 3, 2017 -  Internationale Spektoskopiker zu Gast auf dem Beutenberg Jena

    Vom 2. bis 5. April treffen sich auf der Fachtagung "European Conference on Nonlinear Optical Spectroscopy" mehr als 90 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um über aktuelle Forschungsergebnisse zu diskutieren. Die nichtlineare optische Spektroskopie ermöglicht unter anderem die schnelle und einfache Unterscheidung von gesunden und krankhaften Bereichen in Tumorgewebeschnitten.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • March 24, 2017 -  Universität Jena eröffnet "Lichtwerkstatt" für Laien

    Bund fördert Verbundvorhaben an den Standorten Jena und Mainz im Bereich Open Photonik / Bürger sind zum offenen Innovationsprozess eingeladen (Open Innovation).

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 28, 2017 -  Lichtpakete im Kreisverkehr

    Physiker der Uni Jena entwickeln mit Kollegen aus Erlangen und Trento (Italien) ein Messverfahren für die sogenannte Berry-Krümmung in optischen Systemen.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 2, 2017 -  Erfolgreich gestartet: Thüringen Wachstumskern zu innovativen optischen Fasern

    18 Unternehmen und drei Forschungsinstitute bilden den regionalen Wachstumskern ›Tailored Optical Fibers‹ (TOF) und erhalten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in den kommenden drei Jahren finanzielle Unterstützung. Nach der fachlichen Projektbewilligung Mitte 2016 haben die Partner Ende vergangenen Jahres die offiziellen Zuwendungsbescheide erhalten. Die Projektpartner erhalten vom BMBF eine Gesamtfördersumme von 10 Mio. EUR.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • January 30, 2017 -  25 Jahre Licht als Werkzeug

    Gemeinsam mit Gästen aus Forschung, Wirtschaft und Politik feierte das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) am Freitag (27. Januar) sein 25-jähriges Institutsjubiläum mit einem Festakt im Volksbad Jena. Das IPHT, am 01.01.1992 zunächst unter dem Namen Institut für Physikalische Hochtechnologie gegründet, übernimmt heute auf nationaler und internationaler Ebene eine zentrale Rolle bei der Erforschung von photonischen Lösungen für Fragestellungen aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Umwelt und Sicherheit.

    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • January 3, 2017 -  Forschung mit Zukunft

    Im Dezember würdigte die American Chemical Society (ACS) in einer Online-Ausgabe aufstrebende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihre zukunftsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet Photochemie und Photophysik. Zu den 16 jungen Forschern aus aller Welt gehört Prof. Benjamin Dietzek, Leiter der Abteilung Funktionale Grenzflächen am Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT).
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

2016

  • November 8, 2016 -  Neue Forschergruppe am IPHT manipuliert Licht mit Nanoantennen

    Prof. Dr. Jer-Shing Huang leitet am Leibniz Institut für Photonische Technologien Jena (IPHT) seit dem 1. November die neue Forschergruppe "Nanooptik". Mit Hilfe winzig kleiner Antennenstrukturen beeinflusst er die Wechselwirkung von Licht und Materie im Nanobereich.
    Issued by the Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.
  • October 10, 2016 -  Licht für neue Anwendungen in Form bringen

    Physiker der Universität Jena koordinieren neuen Forscherverbund zu Photonischen Nano-Filmen.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • September 14, 2016 - Doktorhut aus "Down Under"

    Friedrich-Schiller-Universität Jena und Australian National University vereinbaren gemeinsames Promovierenden-Programm.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • July 4, 2016 - Einzigartiger Zugang zu optischen Analyseverfahren

    Um die optische Analyse von biologischen Proben weiter zu verbessern, wurde am 1. Juli 2016 das 'Jena Biophotonic and Imaging Laboratory' (JBIL) offiziell ins Leben gerufen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhalten damit einen einzigartigen Zugang zu methodenübergreifenden, multimodalen Bildgebungsverfahren. Partner des Zentrums sind das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT), die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) sowie das Universitätsklinikum Jena (UKJ).
    Issued by Leibniz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • June 16, 2016 - Nachweis im Experiment geglückt

    Der Physiker Dr. Robert Keil erhält den Carl Zeiss Award for Young Researchers. Die Auszeichnung wird am Donnerstag (23. Juni) auf dem Symposium "Optics in the Digital World" im ZEISS Forum in Oberkochen überreicht. Der erstmals vergebene Preis ist mit insgesamt 21.000 Euro dotiert, es gibt drei Preisträger 2016.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • May 26, 2016 - Optik, Photonik und Medizin

    Universität Jena widmet "Tag der Forschung" (15.6.) dem Technologie- und Forschungsstandort Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 21, 2016 - Biomedizinische Probleme mit optischen Werkzeugen lösen

    Nachwuchs für die Forschung und High-Tech-Entwicklung an der Nahtstelle von Optik und Lebenswissenschaften / Neuer interdisziplinärer Masterstudiengang Medical Photonics startet an der Uni Jena im Wintersemester 2016/2017 / Bewerbungen ab 1. April möglich
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 8, 2016 - Nachwuchs in San Francisco geehrt

    Doktoranden der Universität Jena präsentierten ihre Forschungsergebnisse auf der weltgrößten Photonik-Konferenz
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2015

  • November 16, 2015 - Kompakte Systeme für die medizinische Diagnostik

    Welche Technologien können helfen, Tumore schneller und genauer zu erkennen? Was leisten kompakte Systeme bei der Analyse von Proben oder bei der patientennahen Diagnostik? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Ausstellung zur Biophotonik auf der Fachmesse Medica/Compamed, die diese Woche in Düsseldorf stattfindet.
    Issued by Forschungsschwerpunkt Biophotonik
  • July 28, 2015 - Kontrollierte Lichtpakete

    Internationales Graduiertenkolleg von Universität Jena und drei kanadischen Partnern startet zum 1. September 2015
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • July 21, 2015 - Als Humboldtianer nach Berkeley

    Physiker von der Universität Jena erhält Feodor-Lynen-Stipendium der Humboldt-Stiftung
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • June 18, 2015 - Ultrakurze Laserpulse

    Der Physiker Dr. Michael Zürch von der Universität Jena wurde mit dem Reichart-Preis der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt ausgezeichnet.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • May 27, 2015 - Auszeichnung auf dem Gebiet der Spektroskopie

    Prof. Dr. Jürgen Popp, wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien und Professor am Institut für Physikalische Chemie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, erhält für seine substantiellen Beiträge auf dem Gebiet der angewandten Spektroskopie den Pittsburgh Spectroscopy Award 2016. Prof. Popp ist erst der zweite Nicht-Amerikaner der diesen angesehenen Preis in seiner fast sechzigjährigen Geschichte erhält.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • May 27, 2015 - Experimente im Reich des Unmöglichen

    Physiker der Uni Jena simulieren erstmals geladene Majoranateilchen - Elementarteilchen, die gar nicht existieren können.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • May 22, 2015 - Hochleistungsmikroskopie für Membranrezeptoren

    Im neuen Sonderforschungsbereich (SFB) ReceptorLight untersuchen Wissenschaftler aus Jena und Würzburg mit modernster Lichtmikroskopie die Funktion von Membranrezeptoren. Die Mediziner, Physiker, Chemiker, Biochemiker und Biologen wollen sowohl neue Erkenntnisse zur Arbeitsweise dieser Sensoren in der Zellmembran gewinnen, als auch die Hochleistungs-Lichtmikroskopie methodisch weiterentwickeln. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den SFB/Transregio für vier Jahre mit über zehn Millionen Euro.
    Issued by the Univesitätsklinikum Jena

  • May 22, 2015 - DFG fördert 13 neue Sonderforschungsbereiche

    Breites Themenspektrum von Entzündungen über mathematische Wellenphänomene bis zu Kulturen des Entscheidens / Rund 113 Millionen Euro Fördermittel für zunächst vier Jahre.
    Issued by the German Research Foundation (DFG)

  • May 18, 2015 - Eine Bremse für Röntgenstrahlen

    Nukleare Quantenoptik kontrolliert und verlangsamt Röntgenlicht.
    Physiker des Heidelberger MPI für Kernphysik haben in Kooperation mit dem Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY und der Universität Jena erstmals zwei grundlegende Effekte der Quantenoptik mit Atomkernen für Röntgenlicht demonstriert. Durch resonante Streuung an einer Dünnschicht-Eisenprobe konnten sie Welleneigenschaften von Lichtpulsen im Röntgenbereich gezielt kontrollieren und diese gegenüber der Lichtgeschwindigkeit um einen Faktor 10000 verlangsamen [Zwei Beiträge in Physical Review Letters, 18. Mai 2015].
    Issued by the Max-Planck-Institut für Kernphysik

  • May 5, 2015 - Breite Unterstützung für die "Highlights der Physik" in Jena

    "Lichtspiele" lautet das Motto des diesjährigen Wissenschaftsfestivals
    Issued by the Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

  • April 17, 2015 - Es werde neues Licht

    LEDs sind Thema beim nächsten Ernst-Abbe-Kolloquium in Jena am 22. April mit renommiertem Münchener Chemiker.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 15, 2015 -  Das Wundermaterial Graphen weiterentwickeln

    Andrey Turchanin ist neuer Professor für Physikalische Chemie der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 9, 2015 - Innovationen aus dem Bereich der Ultrakurzpulslaser

    Save the Date: Auf der LASER World of PHOTONICS 2015 in München präsentieren am 25. Juni die zehn vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekte der Förderinitiative "Ultrakurzpulslaser für die hochpräzise Bearbeitung" ihre Ergebnisse.
    Issued by the VDI Technologiezentrum GmbH

  • March 31, 2015 - Ausgezeichneter Lichtforscher

    Prof. Dr. Alexander Szameit von der Universität Jena erhält als erster deutscher Wissenschaftler die Adolph-Lomb-Medaille der "Optical Society of America"
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 12, 2015 - Material mit dem Computer verändern

    Erste Lehrstuhlinhaberin an der Physikalisch-Astronomischen Fakultät der Universität Jena: Silvana Botti ist neue Professorin für Theoretische Festkörperphysik
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 9, 2015 - Thüringer Forschungspreis für IPHT-Wissenschaftler

    Der Thüringer Forschungspreis in der Kategorie Transfer wurde heute an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien (IPHT) in Jena verliehen. Prof. Dr. Hartmut Bartelt, Leiter der IPHT-Abteilung Faseroptik und Professor an der Physikalisch-Astronomischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena, und sein Team erhielten die begehrte Auszeichnung für den Transfer einer innovativen faseroptischen Technologie in ein Spin-off des IPHT, FBGS Technologies GmbH.
    Issued by the Leibnitz-Institut für Photonische Technologien e. V.

  • March 3, 2015 -  Jenaer Erfolge auf weltgrößter Photonik-Konferenz

    Nachwuchsphysiker der Uni Jena sind während der "Photonics West" in San Francisco ausgezeichnet worden
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 21, 2015 - Zwischen Theorie und Praxis

    Prof. Dr. Ulf Peschel ist neuer Lehrstuhlinhaber für Theoretische Physik/Festkörperoptik der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 15, 2015 - Licht verlustfrei um die Ecke leiten: Physiker Alexander Szameit erhält Rudolf-Kaiser-Preis

    Der Jenaer Physiker Alexander Szameit erhält den diesjährigen Rudolf-Kaiser-Preis, den vermutlich wichtigsten Förderpreis für Nachwuchswissenschaftler der Physik in Deutschland. Der 36-Jährige wird für seine zahlreichen, bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der angewandten Optik geehrt, insbesondere - so sagt es die Würdigung der Preisjury - "für seine Arbeit über topologische Isolatoren, durch deren besondere geometrische Struktur Photonen verlustfrei übertragen werden können". Er wird den mit 35.000 Euro dotierten Preis auf einer kleinen Feier am 15. Januar 2015 in Jena entgegennehmen.
    Issued by the Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

  • January 9, 2015 - Wie Licht Forschungs-Neuland schafft

    Alexander Szameit von der Uni Jena wird am 15.01. mit dem Rudolf-Kaiser-Preis geehrt
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2014

  • November 20, 2014 - Mehrwert durch internationale Alumni

    Abbe Center of Photonics der Universität Jena veranstaltet ersten Alumni-Workshop am 26. November 2014
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • November 25, 2014 - Von "Tarnkappen" und anderen (un)möglichen Phänomenen

    Forschungsverbund "PhoNa" ("Photonische Nanomaterialien") der Universität Jena präsentiert am 27./28. November Ergebnisse aus fünf Jahren
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • November 14, 2014 - Spezialist für mikroskopische Bildanalyse

    Carl-Zeiss-Stiftung fördert Stiftungsprofessur an Universität Jena mit rund 1,6 Millionen Euro
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Septemeber 29, 2014 - Speed at its limits

    Physicists at the University of Jena together with colleagues from Imperial College London develop ultra-fast semiconductor nano-lasers.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • September 9, 2015 - Photonik-Experten aus Australien zu Gast

    Gemeinsamer Workshop am 15./16.9. mit dem Abbe Center of Photonics der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • August 18, 2014 - Preisverleihung im Rahmen der ICORS 2014

    Im Rahmen der 24. International Conference on Raman Spectroscopy wurde am 15. August 2014 zum ersten Mal der Raman Award in drei Kategorien verliehen. Die Preisträger nahmen den Award sowie ein Preisgeld in Höhe von je 2000 Euro entgegen

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • August 8, 2014 - IPHT veranstaltet Jenas größte Fachtagung 2014

    Vom 10. bis 15. August 2014 veranstaltet das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) zusammen mit dem Institut für Physikalische Chemie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dem Abbe Center of Photonics die 24. International Conference on Raman Spectroscopy (ICORS2014). Mit rund 900 Teilnehmern ist die Konferenz die größte Fachtagung in Jena in diesem Jahr. Zudem ist sie eine der größten in der Geschichte der ICORS. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Friedrich-Schiller-Universität Jena am Ernst-Abbe-Platz statt
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • July 18, 2014 - Extrem heiß und extrem kurz

    Physiker von der Uni Jena forscht dank Stipendiums der Volkswagen Stiftung in Stanford
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 29, 2014 - Präzisionschemie mit Laserwerkzeugen

    Forscher der Universität Jena und der TU Wien "sezieren" Moleküle mit Ultrakurzpulslasern

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 22, 2014 - Förderung der Exzellenz

    Universität Jena beim ProExzellenz-Förderprogramm des Freistaats sehr erfolgreich

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • April 21, 2014 - Freistaat fördert Spitzenforschung mit 20 Millionen Euro

    Der Freistaat Thüringen fördert fünf Projekte der Spitzenforschung sowie drei Professuren im Rahmen des Landesprogramms "ProExzellenz".

    Issued by the Thüringer Ministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur

  • April 10, 2014 - Hochauflösender Blick in die Tiefe

    BMBF fördert Projekt der Uni Jena zur dreidimensionalen Abbildung von Nanostrukturen

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 31, 2014 - Ausgezeichneter Lichtforscher

    Prof. Dr. Alexander Szameit von der Universität Jena erhält als erster deutscher Wissenschaftler die Adolph-Lomb-Medaille der "Optical Society of America"

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 24, 2014 - Der Traum von leuchtenden Gläsern

    Humboldt-Stipendiat aus China für zwei Jahre bei Glaschemikern der Universität Jena zu Gast

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 21, 2014 - InfectoGnostics erforscht neues Verfahren zur Bestimmung multiresistenter Tuberkulose-Erreger

    Jena. Tuberkulose ist eine der häufigsten und schwerwiegenden Infektionskrankheiten. Die Zahl der mehrfach resistenten Erreger nimmt zu und erschwert die Behandlung. Nur das schnelle Erkennen des Erregers und seiner möglichen Antibiotikaresistenz gewährleistet eine optimale Therapie und bremsen so die weitere Verbreitung über die Luft. Wissenschaftler, Mediziner und Medizintechnik-Hersteller des Jenaer Forschungscampus InfectoGnostics entwickeln gemeinsam ein neues Testverfahren, um sicher und schnell Tuberkuloseerreger und ihr Resistenzpotential am Ort des Geschehens zu diagnostizieren.

    Issued by the InfectoGnostics - Forschungscampus Jena e.V.

  • March 21, 2014 - SCHOTT unterstützt das Otto-Schott-Institut für Materialforschung

    Die Firma SCHOTT überlässt der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein Röntgenfluoreszenzanalysegerät als Schenkung

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 10, 2014 - Laserforschung mit dreifacher Auszeichnung

    Nachwuchsphysiker der Universität Jena auf internationalen Konferenzen geehrt

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 5, 2014 - Mit einem Ultrakurzpulslaser Krebszellen aufspüren

    Physik-Doktorand der Universität Jena auf internationaler Fachtagung ausgezeichnet

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 21, 2014 - Mehr Energie - weniger Asche

    Forscher der Universität Jena und der TU Bergakademie Freiberg starten Projekt HITECOM zur effizienteren Verbrennung fossiler Energieträger

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 20, 2014 - Interdisciplinary School on Biophotonics in Jena

    Vom 18. bis 21. März 2014 findet in Jena die Interdisciplinary School on Clinical Biophotonics statt. Die Veranstaltung richtet sich an Studenten und Dozenten aus den Fachrichtungen Physik, Medizin und Naturwissenschaften sowie Anwender aus der Medizin. Die Schule möchte das interdisziplinäre Wissen in der Biophotonik fördern und damit zu einer nachhaltigen Entwicklung in diesem Wissenschaftsfeld beitragen.

    Issued by the Institut für Photonische Technologien

  • February 14, 2014 - Einsteins Formel in neuem Licht

    Physiker der Universitäten Jena und Graz simulieren die effektive Masse von Elementarteilchen

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 13, 2014 - Ultrakurzpulslaser als Innovationsmotor

    Zukunftspreisträger Stefan Nolte hält am 15. Februar öffentlichen Vortrag an der Universität Jena

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 11, 2014 - Universität Jena will mit LIMES ihre Internationalisierung ausbauen

    Konzept der Friedrich-Schiller-Universität im Wettbewerb "MINTernational" im Finale

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 27, 2014 - Ultraschnelle Bilder in 3D

    Projekt von Fraunhofer IOF und Uni Jena erhält Thüringer Forschungspreis 2013
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 25, 2014 - Die Agenda 2020 des Lichts

    Direktorium des Abbe Center of Photonics neu gewählt
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 22, 2014 - Damit aus Visionen Fortschritte werden

    European Research Council (ERC) fördert Laserphysiker der Uni Jena mit fast 2 Mio. Euro
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 17, 2014 - Die feminine Seite der Physik

    Noch freie Plätze für Workshop "Physik für Schülerinnen" vom 17. bis 20.2. an der Universität Jena / Anmeldungen sind bis 24. Januar möglich.

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 8, 2014 - 3D-Vermessung in Sekundenschnelle

    Gründungsteam "EnShape" von der Universität Jena erhält EXIST-Gründerstipendium
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2013

  • December 17, 2013 - Wie viel Energie steckt in einem Röntgen-Photon?

    Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Forschungsverbund der Universität Jena zu neuen Methoden der Röntgenspektroskopie
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • December 5, 2013 - Ausgezeichnete Lichtblitze für die Produktion

    Physiker Stefan Nolte von Universität Jena und IOF erhält Zukunftspreis 2013

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • December 5, 2013 - Empfang für den Zukunftspreisträger 2013 Prof. Dr. Stefan Nolte

    Einladung zum Pressegespräch heute (5.12.), 16.00 Uhr im Institut für Angewandte Physik der Universität Jena auf dem Beutenberg

    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • December 5, 2013 - Deutscher Zukunftspreis für superkurze Lichtblitze in der Produktion

    Forscherteam erhält Preis des Bundespräsidenten für Arbeiten zur Nutzung von innovativen Ultrakurzpulslasern in der industriellen Serienfertigung.

    Issued by the VDI Technologiezentrum GmbH

  • December 5, 2013 - Deutscher Zukunftspreis 2013 - Kontrolliert verdampft

    Mit ultrakurzen Laserpulsen lassen sich unterschiedlichste Werkstoffe schnell und präzise bearbeiten, ohne sie aufzuheizen. Mitarbeiter von Bosch, Trumpf, der Universität Jena und des Fraunhofer IOF haben Ultrakurzpulslaser zu einem erfolgreichen Werkzeug der Serienproduktion gemacht. Dafür haben sie am 4. Dezember 2013 den Deutschen Zukunftspreis erhalten.

    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft

  • November 21, 2012 - Photonisches Graphen - Physikalische Effekte in honigwabenförmig angeordneten Wellenleitern

    Greifswalder Physikalisches Kolloquium am 21. November mit Dipl-Phys. Julia Zeuner, Universität Jena. Ihr Thema lautet "Photonische Graphen - Physikalische Effekte in honigwabenförmig angeordneten Wellenleitern". 
    Issued by the Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • November 20, 2012 - Faszinierende Wissenschaft zum Anfassen

    Einladung zur Pressekonferenz am Dienstag (26.11.), 12.00 Uhr in der Universität Jena.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • November 15, 2012 - Von der Unendlichkeit eines Wimpernschlages

    Forschungsverbund "Ultrakurzpulslaser" trifft am 19. November an der Uni Jena zusammen
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • November 13, 2012 - Raman-Koryphäe am IPHT

    Seinen vierwöchigen Aufenthalt verbringt Hamaguchi am Institut für Physikalische Chemie der FSU und am Institut für Photonische Technologien (IPHT). Dort gibt er Seminare zu seinen neuesten Forschungsergebnissen und informiert sich über die Forschungsthemen der verschiedenen Arbeitsgruppen.
    Issued by the Institut für Photonische Technologien
  • November 11, 2012 - Ein Fenster ins Innere von Graphen

    Physiker der Universität Jena charakterisieren im renommierten Fachmagazin "Nature Materials" die elektronischen Eigenschaften eines Zukunftsmaterials .
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • October 14, 2013 - Blick über den Tellerrand

    Nachwuchsphysiker treffen sich vom 6. bis 10. Oktober zur Doktorandenkonferenz "DoKDoK"
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • October 11, 2013 - Quantencomputer, Faserlaser und Hochleistungskeramiken

    Öffentliche Samstagsvorlesungen zur Physik starten am 19. Oktober an der Universität Jena - Eröffnungsvortrag ist gleichzeitig hundertste Samstagsvorlesung
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • October 2, 2013 - Produzieren mit Lichtblitzen

    Jenaer Physiker Prof. Dr. Stefan Nolte für den Zukunftspreis 2013 nominiert
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • October 2, 2013 - Bekanntgabe der Nominierungen zum Deutschen Zukunftspreis 2013

    Die Jury des Deutschen Zukunftspreises hat drei herausragende Projekte der deutschen Forschung und Entwicklung für die Preisvergabe 2013 nominiert.
    Issued by Deutsches Museum
  • September 26, 2013 - Elektronen im Zeitraffer

    Stephan Fritzsche ist neuer Lehrstuhlinhaber für die Theorie korrelierter Quantensysteme der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • September 12, 2013 - Wachstumsbremse für Röntgenlaser

    Jenaer Physiker von Universität und Helmholtz-Institut erzeugen polarisierte Röntgenpulse und ebnen damit den Weg für die Entwicklung einer neuen Generation von Röntgenquellen
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • August 13, 2013 - Ausgezeichneter Nachwuchs

    Friedrich-Schiller-Universität Jena wirbt bei der Carl-Zeiss-Stiftung 1,34 Mio. Euro ein
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • August 8, 2013 - Spitzenforschung bei "Quanten- und Gravitationsfeldern"

    DFG bewilligt der Universität Jena rd. 3,5 Mio. Euro zur Fortführung eines Graduiertenkollegs
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • July 23, 2013 - Die Theorie der Bindungen

    Stefanie Gräfe ist neue Professorin für Theoretische Chemie der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • July 12, 2013 - Doppelt ausgezeichnete Glasforschung

    Materialwissenschaftler der Universität Jena erhält internationale Forschungspreise
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • July 1, 2013 - Farbe für die Solarfassade

    Gebäudeplaner sind beim Einbau von Photovoltaikelementen bisher auf schwarze oder bläulichgraue Solarmodule angewiesen. Mithilfe der Dünnschichttechnik machen Forscher aus den Zellen nun bunte Designobjekte.
    Issued by the Fraunhofer-Gesellschaft
  • July 1, 2013 - Schneller als ein Atom schwingen kann

    Physiker der Universität Jena erzeugen hochfrequente Attosekundenblitze für die Grundlagenforschung.
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • June 28, 2013 - Botschafter der Uni Jena in aller Welt

    Universität Jena gehört zu den Gewinnern im Bundes-Wettbewerb um beste Alumni-Strategien für internationale Gastwissenschaftler
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • June 27, 2013 - Acht Universitäten gewinnen im Wettbewerb "Forscher-Alumni-Strategien"

    Acht Universitäten gewinnen im Wettbewerb "Forscher-Alumni-Strategien"
    Issued by the Alexander von Humboldt Foundation
  • June 24, 2013 - Sommerschule begeistert Schüler für naturwissenschaftliche Themen

    Vom 24. bis 28. Juni findet die 9. Jenaer Sommerschule im Rahmen der Initiative "Naturwissenschaften an Thüringer Schulen" statt. Naturwissenschaftlich interessierte und besonders begabte Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in diesem Jahr mit dem Thema "Biophotonik - Optische Technologien für die Gesundheit"
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • May 12, 2013 - Rechnen mit Licht

    Physiker der Universitäten Jena und Wien präsentieren im Fachmagazin "Nature Photonics" einen optischen Quanten-Computer-Chip
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • May 10, 2013 - Modellauge soll Operationstechnik optimieren

    Physiker der Universität Jena präsentieren vom 13.-16. Mai Forschungsergebnisse auf der "LASER World of Photonics" in München
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • April 29, 2013 - Miniaturisiertes Lasermikroskop hilft bei der Krebsdiagnostik

    Die Gewinner des diesjährigen Thüringer Forschungspreises erhalten eine weitere Auszeichnung: ihre Publikation wird vom renommierten Chemie-Journal der britischen Royal Society of Chemistry "Analyst" unter besonders wertvollen Beiträgen veröffentlicht. Den Wissenschaftlern aus Jena war es gelungen mehrere bildgebende Verfahren in ein handliches Gerät für die Diagnostik zusammenzuführen.
    Issued by the Institut für Photonische Technologien
  • April 2, 2013 - "Optik ist sexy": Die Photonik-Akademie 2013 in Jena

    Fünfunddreißig Studenten sind in diesem Jahr zur Photonik-Akademie aus über einhundert Bewerbern ausgesucht worden und waren zu Gast am Fraunhofer IOF in Jena. Dort blickten sie eine Woche lang hinter die Kulissen von traditionsreichen Photonik-Unternehmen und namhaften Instituten - und berechneten, bauten und erprobten ihre eigenen Teleskope
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • March 22, 2013 - Minyi liebt Jena

    Abbe School of Photonics der Universität Jena veröffentlicht Videoclip
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • February 22, 2013 - Preisgekrönt auf weltgrößter Photonik-Konferenz

    Physiker der Universität Jena kehren mit sieben Auszeichnungen aus den USA zurück
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • February 19, 2013 - Dem Licht ins Auge sehen

    Anmeldeschluss für Workshop "Physik für Schülerinnen" an der Universität Jena bis 28. Februar verlängert .
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • February 19, 2013 - Extraterrestrik trifft auf Klassenzimmer - Frühjahrstagung der DPG in Jena

    Vom 25. Februar bis zum 1. März 2013 findet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena die Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) statt. Fast 900 Physikerinnen und Physiker werden dazu in der Saalestadt erwartet
    Issued by the German Physical Society ("DPG")
  • January 28, 2013 - Zwei starke Teams: IPHT Jena und seine Partner punkten erneut beim Thüringer Forschungspreis

    Wie bereits 2011 war das Institut für Photonische Technologien beim Thüringer Forschungspreis 2012 mit gleich zwei Projekten erfolgreich. Ein Preis in der Kategorie Angewandte Forschung ging an ein neuartiges Mikroskopie-Verfahren für den klinischen Einsatz, der Transfer-Preis wurde einem Projekt zur Erkundung tiefer Lagerstätten zugesprochen
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • January 24, 2013 - Per Mausklick zum Chat mit dem Professor

    Innovative Ausbildungskonzepte der Universität Jena ab 29. Januar auf der Messe "Learntec"
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • January 6, 2013 - Thüringens Forschungszentrum Jena

    Zwei Thüringer Forschungspreise 2012 erringt die Friedrich-Schiller-Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2012

2011

  • June 20, 2011 - "Speed Dating" für Physiker

    Abbe School of Photonics der Universität Jena lädt zur Jobmesse am 22. Juni ein
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • May 16, 2011 - Es werde Licht

    Universität Jena präsentiert Innovationen auf Lasermesse vom 23.-26. Mai 2011 in München
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • April 3, 2011 - Klare Regelungen zur Bildung von Zentren

    Jenaer Universitätsrat tagte
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • March 11, 2011 - Sechsfacher Erfolg auf weltgrößter Optik-Konferenz

    Physiker der Universität Jena gewinnen Preise auf der "Photonics West" in San Francisco
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • March 1, 2011 - "Theorie der Optik" siegt

    Bild des Jahres 2010 der Friedrich-Schiller-Universität Jena gekürt
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2010

  • December 10, 2010 - Geballte Lichtforschung

    Friedrich-Schiller-Universität Jena eröffnet "Abbe Center of Photonics"
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • December 6, 2010 - Eröffnung des "Abbe Center of Photonics"

    Einladung zum Pressetermin am Freitag (10.12.), 10.00 Uhr in der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • October 12, 2010 - Monsterwellen in der Optik

    Australischer Optik-Experte forscht derzeit mit Humboldt-Stipendium an der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • October 5, 2010 - Wie Lichtwellen miteinander interagieren

    Amerikanische Optik-Fachgesellschaft prämiert Nachwuchsphysiker der Universität Jena
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • September 22, 2010 - Jena als Optik- und Photonik-Standort weiter gestärkt

    Erweiterungsbau des Instituts für Angewandte Physik der Uni Jena ist heute eingeweiht worden
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • September 19, 2010 - Mehr Raum für Optik und Photonik

    Institut für Angewandte Physik der Universität Jena weiht am 22.9. (16 Uhr) einen Erweiterungsbau ein
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • August 16, 2010 - Online-Netzwerk "PHOTONIK 2020" auf ResearchGATE gestartet

    Neue Ebene der Wissenschaftskommunikation in den Optischen Technologien für effizienteren wissenschaftlichen Austausch
    Issued by the Friedrich-Schiller-Universität Jena

2009